mind games
  family...
 

Myspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace Glitter

ein Bild

 

 

family, das sind noch drei weitere wesen..zwei davon menschen und eines mit vier beinen, langen ohren und einem alles verschlingendem maul....

ich gehe mal systematisch vor: was war zuerst, der hund oder der ehemann??  

 

wie ich schon sagte, am ende meines studiums war er da..und seitdem aus meinem leben nicht mehr wegzudenken!

 

ein Bild

 ich traf  ihn auf einer party des VdSt in münster am 4. November 1992...obwohl ich ja eigentlich nicht lange bleiben wollte, denn ich hatte abends das erste mal blut gespendet und war einfach müde.. da ließ mich sein bundesbruder einfach beim tanzen stehen, und er  tauchte auf. metalfan, sarkastisch so ganz anders als ich gedacht hatte...aber er hatte das gewisse etwas, sonst wäre ich wohl kaum einige tage später mit ihm ausgegangen!

es wurde 5 uhr morgens und inzwischen sind wir seit 1995 verheiratet. er ist einfach der beste,,, er erträgt meist klaglos meine chaotische ader und bringt mich zur vernunft, wenn ich auf die palme gehen könnte, er ist immer der ruhende pol in meinem leben und ich bin so froh, das es ihn gibt!

 

ein Bild


ein Bild

 

 

seit dem 30.januar 1998 ist sie der mittelpunkt unseres lebens. sie zeigt uns immer wieder,dass das leben nicht nur aus alltäglichem besteht und zaubert ein lächeln in den regentag...

plötzlich waren pferde keine gäule mehr und auch steckenpferde hatten die möglichkeit zu fohlen. hexen gab es sowieso und feen überhaupt!

inzwischen sind die steckenpferde auf dem dachboden verschwunden, wo sie kein gras fressen und hexen und feen wären schön als hausaufgabenhilfe. und für mich, wenn der teenager mal wieder bockt.

leider...leider gibt es zu viele kranke menschen auf dieser welt und zu wenig gesetze gegen diese ....und deswegen gibt es auf meiner seite nur kein bild von unserer tochter! bitte habt verständnis!

 

ein Bild

 

Myspace GlitterMyspace GlitterMyspace GlitterMyspace Glitter

dieses wesen kam als letztes in die familie...und hat die herzen aller im sturm erobert! wie kann es auch anders sein, es ist ein beagle!!!

einen hund...das haben wir uns lange nicht vorstellen können. bis wir bei der schwägerin in england auf hardy den boxer trafen....und uns einig waren, dass unserer familie ein hund fehlt......und welchen hund nimmt man als snoopy-fans?

ein BildMyspace Graphics

wir haben uns also gründlich über die rasse informiert und dann eine züchterin in der nähe von aachen gefunden, deren hündinnen einen wurf beagle erwarteten. eigentlich sollte es ja ein rüde sein....der natürlich snoopy genannt worden wäre!!

aber als wir aus dem urlaub kamen und noch einmal anriefen, sagte die züchterin, dass eine kleine hündin zurückgekommen sei und jetzt darauf warte, doch noch eine liebe familie zu finden. das foto im internet hat uns sofort davon überzeugt, dass das unser hund ist!

und so sind wir am 4. april 2005 zur familie sonntag nach stolberg-zweifall gefahren um unsere lucy abzuholen...! damals hieß sie noch nicht lucy, sondern lady's pamela of justines pack.

seitdem bringt sie uns täglich zum lachen und wirft unser leben gerne ein wenig durcheinander. denn ein hund ist ein herz auf vier pfoten!

 

 

ein Bild

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=